Wilfried Dechau, Nossa Punt. Fotografien von Wilfried Dechau. Mit Texten v. S. Berger, U. Baus, J. Conzett u.v.a. Dt./engl./räteromanisch. Scheidegger & Spiess AG, Zürich, 2018, 144 S., 91 Farb- u. 48 sw Abb.
58 €, ISBN 978-3-85881-587-3

Brückenbauten sind seine Leidenschaft: Wilfried Dechau hat unzäh​lige fotografiert und eine Auswahl daraus in den letzten Jahren in schön gemachten Bücher präsentiert. In dem hier besprochenen Querformat war der Fotograf in Tavanasa, einem Dorf am Vorderrhein, das über sieben Brücken mit dem Gegenüber verbunden ist. Anlass der fotografischen Arbeit war der erfolgreiche Kampf der Tavanasa – zusammengeschlossen im Verein „Nossa Punt“ – für den Erhalt der Versell-Brücke (Nachfolgebau einer durch Murgang zerstörten Brücke von Robert Maillart). Dechau dokumentiert alle Brücken fotografisch und über kurze Beschreibungen, erzählt die Versell-Brücken-Geschichte bis heute und hängt dazwischen die Gesichter der Menschen vor Ort, die mit der Brücke besonders verbunden sind.

Buchbinderisch, grafisch und textlich überzeugend ist das alles und von dieser fotografischen Dechau-Nüchternheit, der immer ein kleiner Zauber innewohnt. Be. K.